Theatergruppe Grabemüli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 


Unser Theater 2017/2018         

Hier ein kleiner Einblick...

"Ds heilige Wasser"
Lustspiel in 3. Akten von Sascha Friedli


Die beiden Wirtsleute Wilhelm Anliker und Karl Bettler sind seit Jahren zerstritten. Dies ist der pfiffigen Geschäftsfrau Maria Vogt nicht entgangen und stattet den beiden Wirtsleuten einen Besuch ab, natürlich nicht ohne Hintergedanken... Sie möchte das Rössli und der Sternen den beiden Streithähnen abkaufen.  Ihre Anwesenheit ist den beiden Söhnen Emil Anliker und Joseph Bettler nicht entgangen. Im Gegensatz zu ihren Vätern, sind die beiden die besten Freunde und wollen ihre Eltern davon überzeugen, ihnen doch endlich die Wirtshäuser zu überschreiben, damit diese nicht in die Hände von Maria Vogt geraten. Doch auch hier stellen sich Wilhelm und Karl stur... und erst wenn Heilwasser aus dem Hofbrunnen fliesse und eine passende Frau für Emil gefunden ist, werden die Gasthäuser überschrieben!!
Dies ist doch unmöglich..... !! Nicht für Emil und Joseph, sie schmieden einen listigen Plan... Auch Käthi, die fleissige Biene auf dem Betrieb muss für diesen Plan den Kopf hinhalten, aber davon darf niemand etwas erfahren, auch Hedi und Erna dürfen vom Vorhaben ihrer Söhne nicht mitbekommen. Die zwei Frauen träumen sowieso lieber von der versprochenen neuen Küche...
Mehr wird aber nicht zum Theater verraten... ausser... Ja, Wilhelm und Karl fallen auf die List ihrer Söhne herein, aber auch Emil und Joseph erleben noch einige Überraschungen !!
Wir wünschen Ihnen viel Spass mit unserem Theater !!

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü